Hibiscus syriacus – Roseneibisch

Hibiscus syriacus – Roseneibisch

hibiscus syriacus rote blüteHeimat: China

Höhe: 1,5 bis 1,8m in China bis 4m

Wuchs: als Zierstrauch meist eiförmig oder rhombisch

Blüte: viele Einzelblüten meist in den Blattachsen

Blütenfarbe: gelb (Kronblätter)

Frucht: Kapselfrucht 1,5 bis 2cm lang
Hinweis: Junge Pflanzen im ersten Jahr mit einer Mulchschicht gegen Frost schützen. Sonnig warmen Standort. Ein älterer Hibiskus bildet allerdings im Frühjahr besonders viele Blüten, wenn Sie seine langen Triebe im Spätwinter kräftig zurückschneiden. Upps ganz vergessen vom Hibiscus syriacus in 2015 Bilder zu machen, wird aber in 2016 nachgeholt!
Roseneibische gibt es mit den unterschiedlichsten Blütenfarbe, von Rot, Blau-weiß, Weiß mit roter Mitte, Orange mit roter Mitte,…
Dieses Jahr hat es bis Ende August gedauert das auch nur eine Blüte zu sehen war..
Im Winter sieht der Roseneibisch so aus:

Erste Knospen im Winter
Erste Knospen im Winter