Solanum tuberosum – Kartoffel

Solanum tuberosum ‚Adretta‘ – Kartoffel für den Eigenbedarf

‚Adretta‘ ist eine alte mehlig kochende Sorte

Zwischenbericht, wir haben den 17.04.2016 etwa 17:00 Uhr.
Gerade wieder im Garten gewesen und die trockene Phase genutzt, um ein paar Bilder für den Blog zu machen.
Juhu – die ersten Kartoffeln (Solanum tuberosum ‚Adretta‘) haben sich durch die Erde gekämpft.
War nicht so schwer, da diese doch recht locker ist 😆 solanum tuberosum

Hier mal eine Detailaufnahme.
Eigentlich sieht das Beet so aus:solanum tuberosum
Das ist nicht das einzige Highlight… Habe heute ein Video auf dem Kanal: ‚Neues vom Landei‘
gesehen, in dem sie ihr Gewächshaus zeigt. Genau denselben Typ haben wir auch..gewaechshaus 17-04-16-2

gewaechshaus 17-04-16-1
Auch im Hochbeet gibt es kein Halten mehr. Egal ob Pastinaken, Kohlrabi, Radieschen,..
und und, alles wächst und gedeiht.
Dank der Bretter in den Beeten lassen sich die Schnecken recht leicht absammeln und zum
Schwimmunterricht transportieren.
radiesschen kohlrabi 17-04-16
pastinaken erdbeeren 17-04-16